Produktpflege

Ihre Schuhe und Taschen sollten Sie vor dem ersten Tragen imprägnieren. Ferner sollten Sie Ihre Schuhe regelmäßig mit Schuhcreme pflegen.

Reinigen

Leichte Verunreinigungen entfernen Sie am besten mit einem feuchten Tuch. Statt Leitungswasser empfiehlt sich destilliertes Wasser. Dies ist frei von Fremdstoffen, sodass sich keine Ablagerungen bilden. Bei stärkeren Verschmutzungen hilft ein schonendes Reinigungsmittel für Leder.

Pflegen

Lederöl oder Lederfett haben Sie immer im Haus und können diese zur Gürtelpflege verwenden. Spezielle Schuhpflege eignet sich nicht zur Behandlung von Ledergürteln. Weniger ist mehr, wodurch eine dünne Schicht Pflegemittel ausreicht. Mit einem weichen Lappen tragen Sie die Lederpflege in einer dünnen Schicht auf den Gürtel auf und verreiben sie anschließend. Dadurch zieht die Pflege in die Poren des Leders ein und bleibt nicht auf der Oberfläche haften.

Trocknen

Sollten Ihre Schuhe oder Taschen einmal sehr nass werden, ist es wichtig, dass Sie sie z.B. mit etwas Zeitung ausstopfen und sie in Ruhe trocken lassen. Stellen Sie die Schuhe oder Tasche bitte nicht auf die Heizung oder in die pralle Sonne!

Säubern

Ihre Broschen können Sie, wie Ihren normalen Silberschmuck auch, mit einem Silberputztuch säubern. Sie bekommen pro Broschenlieferung ein Silberputztuch von uns dazu, damit Sie die Kristalle und die Silberfassung polieren können.

Produktpflege
de_DEGerman
Nach oben scrollen